Romeo & Julia


Es war die Lerche!


Willkommen beim theaterSPECTACEL WILHERING

ARCHIV

Seit 1995 wird im Sommer der stillgelegte Wirtschaftstrakt des Zisterzienserstiftes Wilhering zu neuem Leben erweckt. Schauplatz ist die alte, steingemauerte Scheune des Stiftes, die je nach Inszenierungskonzept bis zu 360 Zuschauer fasst.

>> mehr Information 2016 | "Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde"
eine Komödie von Joao Bethencourt

>> mehr Information 2015 | "FOULS"
Eine Groteske über Manns – und Weibsbilder von Joachim Rathke

>> mehr Information 2014 | DER BOCKERER
Eine tragische Posse von Ulrich Becher und Peter Preses

>> mehr Information 2013 | AMPHITRYON
Lustspiel von Heinrich von Kleist

>> mehr Information 2012 | TARTUFFE ODER DER BETRÜGER
Komödie nach Molière
Übersetzung von Nora Dirisamer

>> mehr Information 2011 | DER DON QUIJOTE VOM BINDERMICHL
von Rudolf Habringer und Joachim Rathke

>> mehr Information 2010 | SPASS BEISEITE
von Alan Ayckbourn

>> mehr Information 2009 | DER STURM
von William Shakespeare

>> mehr Information 2008 | ADVOKAT PATELIN ODER DIE HAMMELKOMÖDIE
Fassung aus dem Französischen: Julia Alletsgruber

>> mehr Information 2007 | DIE LETZTEN TAGE DER MENSCHHEIT
von Karl Kraus

>> mehr Information 2006 | DON GIL VON DEN GRÜNEN HOSEN
von Tirso de Molina

>> mehr Information 2005 | DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS
von Bertolt Brecht

>> mehr Information 2004 | TISCHMANIEREN
von Alan Ayckbourn

>> mehr Information 2003 | PERIKLES
von William Shakespeare

>> mehr Information 2002 | KRACH IN CHIOZZA
von Carlo Goldoni

>> mehr Information 2001 | LYSISTRATA
nach Aristophanes, Fassung v. Andreas Jungwirth

>> mehr Information 2000 | DER EINGEBILDETE KRANKE
von Molière, Fassung von Andreas Jungwirth

>> mehr Information 1999 | BARBAREN
Freiluft-Wandertheater von Andreas Jungwirth nach „Weh dem, der lügt“ von Franz Grillparzer

>> mehr Information 1999 | WAS IHR WOLLT
von William Shakespeare

>> mehr Information 1998 | DIE DAME IST NICHT FÜRS FEUER
von Christopher Fry

>> mehr Information 1997 | DIE GEIZHALSKOMÖDIE
von Plautus

>> mehr Information 1996 | AMPHITRYON
von Heinrich v. Kleist

>> mehr Information 1995 | TOTENTANZ
von A.J. Lippl

>> mehr Information 1995 | DIE GAUNEREIEN DES SCAPINO
von Molière