Der Bockerer

Das Stück

von Ulrich Becher / Peter Preses

Der Fleischermeister Bockerer und Adolf Hitler haben etwas gemeinsam:
Beide wurden am selben Tag und im selben Jahr geboren, und beide sind sie im „Schlachtergewerbe“ tätig. Doch sonst trennt sie alles. Die Autoren Becher/Preses erzählen mit viel Witz die Geschichte der Familie Bockerer, die in den Wirren des „Tausendjährigen Reichs“ fast zerrissen wird.

  • Regie Joachim Rathke
  • Ausstattung Kurt Pint
  • Musik D`4 Herrengesangsgruppe
  • Es spielen Günter Rainer
  • Julia Frisch
  • Nicola Gerbel
  • Christian Bauer
  • Harald Bodingbauer
  • Martin Dreiling
  • Matthias Hacker
  • Manuel Klein
  • Klaus Köhler
  • Maximilian Modl
  • Peter Woy

Termine